Bildergalerie

Nachbarschaftshocketse

Am Samstag den 28. September fand von 12-15:30 Uhr eine Nachbarschaftshockets am Herzog-Philipp-Platz statt, organisiert von den Wips, der Quartiersentwicklung “Wir in der Parksiedlung” und dem Projekt “Sei mein Nachbar!”. Es erwartete alle ein buntes und vielseitiges Programm mit Aufführungen des Chors der Lindenschule und der Kinder des Vereins Karussell, Bewirtung mit Kürbissuppe sowie Kaffee und Kuchen. Es gab Geschichten am Bücherbaum: Ein russisches Märchen und Thomas Hüsson-Berenz las vor “Lieblingszeilen teilen”. Elternbegleiterinnen des Projekts “eins plus b” boten Kinderschminken und Luftballons modellieren an. Das Ikeros Jugendbüro veranstaltete ein Tischkickerturnier sowie Bingo für alle.
In den Räumen von Tempo pro Ausbildung Plus war während der Hocketse die Ausstellungen “3-Generationen-Porträts” zu sehen.

 

Stadtteilfeste